• Die Natur – ein einzigartiger Erlebnisraum

    Elebnispädagogische Methoden, Lerninhalte und Konzepte für alle, die mit Junior- oder Jugendgruppen arbeiten .

  • Die Natur – ein einzigartiger Erlebnisraum

    Lernen mit mehr Engagement und Neugierde.

  • Lernen in der Natur

    Lerninhalte erlebbar und begreifbar machen.

  • Sich auf verschiedene Art und Weise ausprobieren

    Zusammenhänge wissenschaftlicher und geistiger Natur selbständig entdecken!

  • Es scheint eine Art Veranlagung in uns zu geben

    Wir sind angezogen von allem Lebendigem, Grünem, Wachsenden

  • Kraftquelle für Ruhe und Selbstregulierung

    Ein Ausgleich zu den oft digitalen Erlebniswelten

Die Natur – ein einzigartiger Erlebnisraum

In diesem Seminar werden für alle, die mit Junior- oder Jugendgruppen arbeiten, erlebnis-pädagogische Methoden, Lerninhalte und Konzepte vermittelt.

Die Natur bietet besonders für Kinder und Jugendliche einen einzigartigen und wertvollen Lernort, der Lerninhalte erlebbar und begreifbar macht.

Lernen in der Natur ermöglicht, sich auf verschiedene Art und Weise auszuprobieren und Zusammenhänge wissenschaftlicher als auch geistiger Natur selbständig zu entdecken und zu erforschen.

Daher lernen Kinder und Jugendliche in der Natur mit mehr Engagement und Neugierde.

Es scheint eine Art Veranlagung in uns zu geben: Wir sind angezogen von allem Lebendigem, Grünem, Wachsenden etc. Daher kann  die Verbindung zur Natur auch eine Kraftquelle für Ruhe und Selbstregulierung bieten und ist ein gesunder Ausgleich zu den oft digitalen Erlebniswelten der Kinder und Jugendlichen.

Informationen zum Seminar

Weitere Angebote